Apples neuer iPad Tablet offiziell im Handel - hohe Nachfrage erwartet

Freitag, 16. März 2012 09:31
Apple_iPad3.gif

CUPERTINO (IT-Times) - US-Händler in den USA bereiten sich auf einen Ansturm vor. Heute kommt Apples neuer Tablet PC, der offiziell nur „neuer iPad“ heißt, in den Handel. Im Vorfeld der Markteinführung waren Apple-Aktien bereits stark gestiegen und haben bei knapp 600 US-Dollar im gestrigen Handelsverlauf kurzzeitig ein neues Rekordhoch an der New Yorker Nasdaq markiert.

Yankee Group Analyst Carl Howe schätzt, dass Apple allein am ersten Wochenende 2,5 Millionen iPads verkaufen kann, wie Bloomberg berichtet. Piper Jaffray Analyst Gene Munster erwartet ebenfalls einen Ansturm auf den neuen Apple-Tablet, der mit einem schnelleren Prozessor (A5X) und mit einem hochauflösenden Retina-Display (Auflösung von 2048x1536 Pixel) daherkommt.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...