Apples kommender iPad soll „iPad HD“ heißen

Freitag, 2. März 2012 08:05
Apple_iPad2_smartcover.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Am kommenden Mittwoch ist es wohl soweit, dann dürfte Apple wohl seinen neuen iPad 3 vorstellen. Allerdings wird das Gerät voraussichtlich nicht unter dem Namen iPad 3, sondern unter dem Nmen iPad HD verkauft werden, wie aus einer Teile-Liste des Zubehörhändlers Griffin hervorgeht, wie der Branchendienst Gizmodo mit Verweis auf ein Twitter-Posting inklusive Beweisfotos berichtet.

Der iPad der dritten Generation dürfte über ein HD-Display (Auflösung: 2048x1536 Pixel) verfügen und mit einem schnelleren Quad-Core A6 Prozessor ausgerüstet sein. Zudem dürfte der kommende iPad LTE-kompatibel sein.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...