Apples iTV im Anmarsch - Hersteller soll bereits erste Displays fertigen

Internet-Fernseher

Montag, 7. April 2014 10:49
Apple_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Es verdichten sich die Anzeichen, dass Apples Internet-Fernseher (iTV) tatsächlich Realität wird. Nach dem in der Vergangenheit viele Gerüchte kursierten, erhalten diese nunmehr neue Nahrung aus Südkorea.

Ein nicht namentlich genannter Display-Hersteller soll für Apple bereits erste OLED-Displays produzieren, die für den Apple-Fernseher zum Einsatz kommen sollen, wie der Korea Herald mit Verweis auf Analysten berichtet. IBK Securities Analyst Lee Seung-woo will demnach erfahren haben, dass die ersten 65-Zoll großen OLED-Displays für Apples kommenden iTV-Fernseher bereits vom Band laufen. Noch steht aber nicht fest, ob Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) diese Displays dann auch in der Massenproduktion verwenden wird - vorerst handelt es sich bei den Produkten um erste Muster, die Testzwecken dienen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...