Apples iTunes 12 soll im Herbst mit zahlreichen Neuerungen kommen

Software & Services

Mittwoch, 18. Juni 2014 08:15
Apple iTunes 11

LONDON (IT-Times) - Vor etwa zwei Jahren hatte Apple iTunes 11 veröffentlicht, die Software kam nur mäßig mit den Anwendern an. Nunmehr scheint es, als bereitet Apple mit iTunes 12 einen größeren Wurf vor. Die neue Version von iTunes soll mit zahlreichen Neuerungen aufwarten.

Wie Macworld UK berichtet, könnte iTunes 12 aus sieben verschiedenen Apps (Music, Videos, Podcasts, App Store, iTunes Store, iTunes U und iTunes Radio) bestehen. Ursprünglich war iTunes ein Musik-Manager mit integriertem Musik-Player. Inzwischen sind der iOS App Store, Videos, Podcasts, iTunes U und vieles mehr Bestandteil von iTunes. Zudem sollen in iTunes 12 optional HD Audio Tracks zur Verfügung stehen. ITunes 12 könnte mit der Einführung von Mac OS Y Yosemite im Herbst verfügbar. Noch gibt es keine offizielle Bestätigung von Apple. Apple hatte im Rahmen seiner jährlichen Entwicklerkonferenz Mac OS Y Yosemite und iOS 8 vorgestellt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...