Apples iPhone 5S und iPhone 5C kommen später nach China

Smartphones

Dienstag, 27. August 2013 08:13
Apple_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Während die Vorstellung des neuen iPhones aus dem Hause Apple wohl in wenigen Wochen erfolgen wird, dürfte die Markteinführung des neuen iPhone 5S und des iPhone 5C in China wohl noch Monate dauern.

Wie die chinesische First Financial Daily berichtet, soll das iPhone 5S und das Billig-Smartphone iPhone 5C erst Ende November in China auf den Markt kommen. Damit würden die beiden neuen iPhones erst zwei Monate nachdem eigentlichen Release auf den Markt kommen. Der Grund für die Verzögerung soll beim chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnik liegen, die noch keine Genehmigung für die beiden Telefone erteilt hat.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...