Apple Watch: Defekt der Taptic Engine sorgt für Lieferverzögerungen

Smartwatches

Donnerstag, 30. April 2015 08:21
Apple Watch weiss

NEW YORK (IT-Times) - Apple-Aktien geben nachbörslich weiter nach. Hintergrund sind Berichte über einen Fehler in einer Komponente der Apple Watch. Dabei geht es insbesondere um einen Defekt in der sogenannten Taptic Engine der Apple Watch.

Bei der Taptic Engine handelt es sich um einen linearen Aktuator in der Computeruhr, der für haptisches Feedback sorgt. Das heißt, dass der Apple Watch Träger leicht angetippt wird, wenn eine Nachrichtung oder Mitteilung auf der Apple Watch eingeht. Verlässliche Tests haben ergeben, dass Taptic Engines, die von AAC Technologies produziert wurden, mit der Zeit ihre Funktion verlieren, so das Wall Street Journal. Die Taptic Engines vom zweiten Zulieferer Nidec sollen jedoch in Ordnung sein. Allerdings dürfte es eine Weile dauern, bis der zweite Zulieferer seine Produktion erhöhen kann.

Meldung gespeichert unter: Apple Watch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...