Apple Watch: Apple kann derzeit die Nachfrage nicht erfüllen

Smartwatches

Dienstag, 28. April 2015 09:59
Apple Watch blue

NEW YORK (IT-Times) - Seit Freitag vergangener Woche ist die Apple Watch offiziell im Handel. Derzeit kann Apple allerdings die hohe Nachfrage nach der Computeruhr nicht erfüllen, wie Apple Finanzchef Luca Maestri gegenüber der Bloomberg Businessweek zugibt.

Man arbeite hart daran, die hohe Nachfrage zu erfüllen, so der Manager. Maestri geht davon aus, dass man die Lieferengpässe bis Ende Juni in den Griff bekommt. Auch Apple CEO Tim Cook bestätigte im Conference Call mit Analysten nochmals, dass die Nachfrage derzeit höher ist als das Angebot. Wie viele Vorbestellungen Apple insgesamt für die Apple Watch bereits verzeichnet hat, wollte der Mac-Hersteller bislang nicht preisgeben.

Meldung gespeichert unter: Apple Watch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...