Apple vor Übernahme von Quattro Wireless

Dienstag, 5. Januar 2010 09:32
QuattroWireless.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) steht offenbar unmittelbar vor der Übernahme des Mobilfunk-Werbespezialisten Quattro Wireless. Wie der Blog AllThingsDigital berichtet, soll Apple bereit sein, 275 Mio. US-Dollar für das Unternehmen zu bezahlen.

Offiziell soll die Übernahme möglicherweise schon heute bekannt gegeben werden. Quattro Wireless bietet eine mobile Werbeplattform an, wobei die Q Elevation Technologie dafür sorgen soll, dass Werbetreibende ihre Zielgruppe auch auf dem Mobilfunkmarkt zielgerichtet ansprechen können.

Zu den Partnern und Kunden von Quattro Wireless zählen unter anderem P&G, Ford, Netflix, Time Inc, Visa, Disney, NHL, CBS Interactive und Hachette Media. Quattro Wireless wurde erst im Jahr 2006 gegründet, wobei das Unternehmen finanziell unter anderem von Highland Capital Partners und Globespan Capital Partners unterstützt wurde.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...