Apple vor den Zahlen - Analysten und Anleger haben hohe Erwartungen

Montag, 19. Oktober 2009 10:58
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) wird heute nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene vierte Fiskalquartal 2009 präsentieren.

Für das vergangene Septemberquartal erwarten Analysten im Schnitt einen Quartalsumsatz von 9,2 Mrd. US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 1,42 Dollar je Aktie. RBC Capital Markets Analyst Mike Abramsky rechnet sogar mit einem Umsatzzuwachs von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr und damit mit Erlösen von 9,4 Mrd. Dollar. Den Gewinn je Aktie sieht der Analyst bei 1,46 Dollar je Anteil.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...