Apple verhandelt mit Beats Electronics über Musik-Streaming-Service

Musik-Streaming-Service

Mittwoch, 6. März 2013 09:30
Apple_logo.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Hochrangige Apple-Manager haben sich im Februar mit dem Top-Management von Beats Electronics getroffen, um einen möglichen neuen Musik-Streaming-Service zu diskutieren, berichtet Reuters.

An den Gesprächen beteiligt waren dem Bericht zufolge Apple CEO Tim Cook, Apple Internet Product Manager Eddy Cue, sowie die beiden Beats-Mitgründer Dr Dre und der Musik-Mogul Jimmy Iovine. Dabei soll es sich zunächst um ein informelles Gespräch gehandelt haben, wobei die Apple-Manager Interesse an Beats neuem Musik-Aboservice „Project Daisy“ gezeigt haben. Dieses Projekt hatte Beats im Januar vorgestellt, nähere Details zu diesem neuen Angebot blieben die Manager bislang aber schuldig.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...