Apple und HP machen zusammen 40 Prozent der Quanta Verkäufe aus

Donnerstag, 17. Januar 2008 17:31
Quanta Computer

TAIPEI - Nachdem der taiwanesische Auftragshersteller Quanta Computer (OTC: QUCCF) bereits zu Beginn der Woche die eigenen Absatzprognosen für das Jahr 2008 angehoben hat, kristallisiert sich nun heraus, welche Unternehmen für das Wachstum verantwortlich sind.

Wie asiatische Medien einen Quanta Manager zitieren, sollen 2008 alleine die Notebookverkäufe um 25 Prozent im Verglich zum Vorjahr zulegen. Hauptmotoren für das Wachstum sollen Hewlett-Packard Co. (HP) und Apple Inc. sein, welche jeweils gut 20 Prozent der Quanta-Verkäufe ausmachen sollen.

Meldung gespeichert unter: Quanta Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...