Apple überrennt Foxconn

iPhone 6

Mittwoch, 17. September 2014 18:13
Foxconn_Logo.png

NEU-TAIPEH (IT-Times) - Foxconn hat offenbar Schwierigkeiten bei der Produktion des neuen iPhone 6 sowie iPhone 6 Plus. Verzögerte Lieferzeiten wären nach dem aktuellen Stand daher keine Überraschung mehr.

Das taiwanische Unternehmen Focxonn hat aufgrund der starken Nachfrage Probleme bei der rechtzeitigen Produktion des neuen iPhone 6. Demnach sucht Foxconn bereits nach weiteren Mitarbeitern, um mit der Produktion der beiden neuen iPhone-Modelle zurecht zu kommen. Laut dem Wall Street Journal wird das neue iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale ausschließlich von Foxconn produziert. Auch das iPhone 6 mit einer Größe von 4,7 Zoll wird zum Großteil von dem taiwanischen Unternehmen produziert.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...