Apple: Tim Cook hat große Pläne für 2014

Strategie

Dienstag, 24. Dezember 2013 12:35
Apple_CEO.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Tim Cook schwört seine Mitarbeiter auf 2014 ein. Der Apple CEO hat "Big Plans" für das kommende Jahr. Die großen Pläne sollen Apple weiter nach vorne bringen und die Konkurrenz auf Distanz halten.

Am Wochenende hat Tim Cook ein Memo an die Apple-Belegschaft versendet, in dem er das Jahr 2013 rekapituliert und Großes für 2014 ankündigt. Der Branchendienst 9to5Mac, dem das Dokument vorliegt, zitiert folgendermaßen: "We have a lot to look forward to in 2014, including some big plans that we think customers are going to love." Damit heizt Cook einmal mehr die Gerüchteküche um den Mac-Entwickler aus dem Silicon Valley an. Die Spekulationen über eine mögliche Smartwatch, ein TV-Gerät oder ein größeres iPhone aus dem Hause Apple dürften derweil nicht abreißen. Cook konkretisiert seine großen Pläne nicht weiter, sodass man weiterhin lediglich Vermutungen anstellen kann.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...