Apple Stores verzeichnen 300 Millionen Besucher im Fiskaljahr 2012

Dienstag, 21. August 2012 08:37
Apple_GeniusBar.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Apples Dominanz im Einzelhandel steigt. Wie der Branchendienst The Loop berichtet, verzeichnete Apple allein im Fiskaljahr 2012, welches im September zu Ende geht, rund 300 Millionen Besucher in seinen weltweit 375 Niederlassungen.

Auch das Konzept der Genius Bar hat sich bewährt. Die Genius Bar ist eine technische Support Einrichtung innerhalb des Apple Stores, in der Apple-Kunden Support-Anfragen stellen oder Hilfe anfordern können. Genius Bar Mitarbeiter helfen Kunden bei Hardware- oder Softwareproblemen weiter. Täglich wird der Genius Bar Service von 50.000 Kunden weltweit genutzt, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...