Apple stellt Mac Mini und iPod Shuffle vor

Mittwoch, 12. Januar 2005 08:31
Apple

SAN FRANCISCO – Der US-Computerhersteller Apple Computer (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) stellt im Rahmen der aktuellen Computermesse Macworld die neuesten Entwicklungen des Hauses vor.

So will der Computerpionier mit dem neuen Mac Mini im PC-Markt weiter Fuß fassen. Der 499 US-Dollar teure Mac Mini ist mit einer 40 GB Festplatte ausgestattet und wird mit dem neuesten Apple-Betriebssystem Mac OS X Panther ausgeliefert. Auch die neueste Media-Software iLife gehört zum Produktpaket, das am 22. Januar in den Handel kommen soll. Der Mac Mini ist darüber hinaus auch mit einer 80 GB Festplatte zu haben und kostet 599 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: iPod Shuffle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...