Apple schnappt sich Burberry-CEO als Einzelhandels-Chefin

Personalie

Dienstag, 15. Oktober 2013 11:51
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apple begrüßt ein neues Gesicht in seiner Führungsriege: Burberry-Chefin Angela Ahrendts wird zu dem US-amerikanischen Technologie-Konzern wechseln und dort die Führung der mehreren hundert Apple-Stores übernehmen. 

Die Position, die Ahrendts künftig als Senior Vice President Retail and Online Stores und Mitglied des Executive Boards von Apple bekleiden wird, wurde eigens neu geschaffen. Die Noch-Chefin des britischen Modehauses Burberry soll bereits ab Frühjahr 2014 für die über 400 Läden weltweit sowie den Online-Store des US-Technologie-Konzerns verantwortlich sein und dort sowohl über die strategische Ausrichtung, sowie über Expansionsmöglichkeiten und das laufende Tagesgeschäft entscheiden. Das gab Apple in einer Pressemitteilung bekannt. Vor ihrer Tätigkeit als CEO bei Burberry war Ahrendts bereits als Executive Vice President bei Liz Claiborne Inc. sowie als President bei Donna Karan International aktiv.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...