Apple-Rivale Xiaomi hat offenbar Smartphone-Absatz nochmals deutlich gesteigert

Smartphone-Markt

Mittwoch, 24. Juni 2015 08:24
Xiaomi Logo

BEIJING (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Smartphone-Hersteller Xiaomi hat offenbar seinen Smartphone-Absatz im ersten Halbjahr 2015 nochmals deutlich gegenüber dem Vorjahr steigern können.

Laut eines lokalen Display-Zulieferers hat der Apple-Rivale im ersten Halbjahr 2015 mehr als 35 Mio. Smartphones ausliefern können, ein Zuwachs von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, so der Branchendienst GSMArena. Im Gesamtjahr 2014 konnte Xiaomi 61 Mio. Smartphones weltweit absetzen und will in diesem Jahr 80 bis 100 Mio. Smartphones verkaufen. Xiaomi ist hinter Apple die Nummer zwei im chinesischen Smartphone-Markt und weltweit inzwischen die Nummer drei im Markt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...