Apple reicht Patent für Solarzellen-Nutzung ein

Montag, 26. Mai 2008 17:31
Apple

CUPERTINO - Der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) hat offenbar einen Patentantrag eingereicht, der die Nutzung von Solarzellen in portablen Geräten ermöglichen soll.

Wie der Online-Dienst MacRumors berichtet, hat Apple bereits am 24. April 2008 einen Patentantrag beim US-Patentamt mit dem Titel „Solar cells on portable devices“ eingereicht. In dem Patentantrag wird eine Methode beschrieben, wie Solarzellen in mobile Geräte integriert werden können. Dabei sollen Solarzellen in transparente Schichten bzw. Materialien eingearbeitet werden, so dass beispielsweise ein LCD-Display mit einer Schicht aus Solarzellen bezogen werden kann.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...