Apple reagiert - kostenlose Schutzhülle für das iPhone 4

Montag, 19. Juli 2010 08:35
Apple_iPhone4_black.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) hat am Freitag auf die Bewertungen und Kritik von Verbraucherschützern und Testern reagiert und bietet ab sofort kostenlose Schutzhüllen für das iPhone 4 an. Damit sollen die Empfangsprobleme mit dem neuen Apple-Smartphone gelöst sein.

Damit haben mehr als drei Millionen Menschen, die bereits das neue iPhone 4 erstanden haben und Neukäufer Anspruch auf einen Schutzrahmen (Bumper), der gewöhnlich für 29 US-Dollar verkauft wird. Kunden, die bereits einen solchen Bumper gekauft haben, sollen das Geld zurück erhalten, kündigte Apple-Chef Steve Jobs während der Pressekonferenz am vergangenen Freitag an. Insgesamt gilt das Angebot bis zum 30. September 2010.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...