Apple: neue Laptops und Filmverleihservice zur Macworld?

Donnerstag, 10. Januar 2008 09:27
Apple

SAN FRANCISCO - Pünktlich zur Macworld, die in der nächsten Woche in San Francisco stattfindet, werden neue Produkte vom US-Computerkonzern Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) erwartet.

Brancheninsider rechnen mit einem ultra-flachen Laptop mit dem Apfel-Logo. Zudem wird erwartet, dass Apple-Chef Steve Jobs mit einem Online-Filmverleihdienst einen neuen Service ankündigen wird. Im Vorjahr sorgte Apple für einen Paukenschlag, indem der Computerpionier aus Kalifornien mit dem iPhone ein Handy vorstellte, was gleichzeitig den Einstieg in den Mobilfunkmarkt bedeutete.

Offiziell wollte sich Apple noch nicht zu geplanten Produktvorstellungen äußern. Wie üblich wird der Auftritt von Steve Jobs medial bestens inszeniert, um eine hohe Aufmerksamkeit zu erregen. Analysten rechnen mit einer neuen Laptop-Linie, die nur halb so dick ist, wie die aktuelle MacBook-Produktfamilie. Zugleich werden wohl Flashspeicher zum Einsatz kommen, wie sie derzeit bereits in den iPod-Musikplayern aus dem Hause Apple zu finden sind.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...