Apple meldet Rekordzahlen - bestes Quartal aller Zeiten

Mittwoch, 20. Juli 2011 09:00
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat laut Firmenchef Steve Jobs das beste Quartal aller Zeiten hinter sich. Nach einem neuerlichen Umsatz- und Gewinnsprung explodieren Apple-Aktien nachbörslich und klettern auf ein neues Allzeithoch bei über 390 US-Dollar.

Der Apple-Umsatz stieg im vergangenen Juniquartal um 82 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 28,57 Mrd. US-Dollar. Der Nettogewinn kletterte um 125 Prozent auf 7,3 Mrd. US-Dollar oder 7,79 US-Dollar.

Mit den vorgelegten Zahlen übertraf Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) einmal mehr die Markterwartungen der Wall Street deutlich. Analysten hatten im Vorfeld im Schnitt mit Einnahmen von 25 Mrd. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 5,85 Dollar je Aktie gerechnet.

Die Bruttomargen kletterten auf 41,7 Prozent und übertrafen damit ebenfalls die Markterwartungen der Wall Street (39 Prozent). Hintergrund war ein höherer Anteil des iPhone-Geschäfts am Gesamtumsatz.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...