Apple meldet eine Milliarde Downloads bei iTunes U Inhalten

Bildung über iTunes U wird immer beliebter

Donnerstag, 28. Februar 2013 15:07
Apple_iTunes_U.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Über iTunes U können Lehrkräfte schnell und einfach Lehrinhalte und vollständige Kurse mit Audio- und Videoinhalten anbieten und an Schüler über die iTunes U App verteilen.

Das Angebot kommt bei Pädagogen offenbar gut an. Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) meldet nunmehr, dass inzwischen mehr als eine Milliarde iTunes U Bildungsinhalte heruntergeladen wurden. iTunes U gilt als der größte Online-Katalog im Bezug auf freies Bildungsmaterial von Top-Schulen, populäre Bibliotheken und Museen. Mit Hilfe von iTunes U können Lehrkräfte Lektüren, eBooks und Fragestellungen für iOS-Nutzer rund um den Globus erstellen. Es sei inspirierend, was Ausbilder und Studenten mit iTunes U anstellen, erklärt Apple Senior Vice President of Internet Software and Services Eddy Cue.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...