Apple kündigt iPhone für den 29. Juni an

Montag, 4. Juni 2007 10:02
Apple

SUNNYVALE - Der US-Computerhersteller und iPod-Entwickler Apple Inc (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) will sein neu entwickeltes Mobiltelefon iPhone ab dem 20. Juni in den USA verkaufen. Bereits am Sonntag starteten drei TV-Werbekampagnen, in denen Apple sein neues Handy bewirbt. Inzwischen wurde der Erscheinungstermin Ende Juni auch von Apple-Sprechern bestätigt.

Das iPhone wird je nach Ausstattung zwischen 500 und 600 US-Dollar kosten. Es soll sowohl über den eigenen Apple Online-Shop als auch über Apple- und AT&T-Einkaufsläden zu haben sein. AT&T wird darüber hinaus als exklusiver Service-Provider für das Handy fungieren.

Meldung gespeichert unter: iPhone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...