Apple kooperiert mit UnionPay in China

Weitere Zahlungsoption für Apple App Store Kunden in China

Montag, 17. November 2014 09:21
Apple

BEIJING (IT-Times) - Für Kunden des chinesischen Apple App Stores steht nunmehr eine weitere Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Ab sofort können Kunden auch Zahlungen über eine UnionPay Kredit- und Debitkarte vornehmen. Damit erweitert Apple die Zahlungsoptionen im zweitgrößten App-Markt.

Apple Senior Vice President Eddy Cue begründet den Schritt damit, dass die Akzeptanz von UnionPay als Zahlungsmethode eines der am meisten gefragtesten Features von Kunden aus China gewesen sei. Bevor UnionPay bei Apple in China als Zahlungsoption zugelassen wurde, vertraute Apple auf ein Top-up-Zahlungssystem für seinen App Store, das ein Mindestzahlungsvolumen von 50 Yuan (6,51 Euro) vorsah.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...