Apple kauft Solarkraftwerk von First Solar für 850 Mio. Dollar

Solarstrom: Apple kauft Solaranlage in Kalifornien

Mittwoch, 11. Februar 2015 08:42
Apple

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple will eine Solarfarm in Kalifornien kaufen, um seine Stromrechnung zu reduzieren. Inzwischen hat der Börsenwert von Apple erstmals die Marke von 700 Mrd. US-Dollar erreicht.

Das entsprechende Solarkraftwerk wird Apple vom Dünnschichtspezialisten First Solar für 850 Mio. US-Dollar übernehmen. Die Solarfarm soll später genügend Strom produzieren, um rund 60.000 Haushalte mit Sonnenstrom zu versorgen. Der Strom soll dazu eingesetzt werden, um den neuen Campus von Apple im Silicon Valley zu betreiben. Auch weitere Apple-Büros und 52 Apple Stores im Bundesstaat Kalifornien sollen nach Aussagen von Apple-Chef Tim Cook von diesem Erwerb profitieren, wie Reuters berichtet.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...