Apple - iTunes Match offiziell in Europa gestartet

Freitag, 16. Dezember 2011 16:44
Apple_iTunesMatch.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Schon in den vergangenen Tagen wurden Gerüchte laut, wonach Appels iTunes Match bald international bzw. in Europa an den Start gehen wird. Nunmehr hat Apple offiziell bestätigt, dass der Online-Musikdienst nunmehr auch in Europa verfügbar ist.

Damit ist der Service ab sofort auch in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien und in der Schweiz verfügbar. Auch Nutzer in Kanada, Australien, Mexiko und Neuseeland können auf den Dienst zugreifen.

Die Nutzung des Online-Speicherdienstes kostet monatlich 25 Euro in Deutschland. In den USA ist Apple mit seinem iTunes Match Service bereits seit November am Start - in den Staaten kostet die Nutzung des Dienstes 25 Dollar im Monat.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...