Apple ist größter Halbleiter-Käufer

Mittwoch, 8. Juni 2011 17:12
Apple

EL SEGUNDO (IT-Times) - Apple nimmt nicht nur auf dem Telekommunikationsmarkt eine dominante Rolle ein. Durch den Tech-Boom wurde das Unternehmen laut Marktforschern aus dem Hause iSuppli auch zum größten Käufer von Halbleitern.

Wie iSuppli bekannt gab, ist dies eine durchaus neue Entwicklung. Durch die steigende Nachfrage nach dem iPhone und dem iPad sei Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) im Jahr 2010 zum ersten Mal größter Kunde der Halbleiterunternehmen gewesen. Im Geschäftsjahr 2010 kaufte Apple Halbleiter im Wert von 17,5 Mrd.US-Dollar, was gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung um 79,6 Prozent entspricht. Im Jahr 2009 hatte das Kaufvolumen für Halbleiter nur 9,7 Mrd. US-Dollar betragen. Diese Entwicklung soll laut iSuppli auch in den kommenden Jahren weitergeführt werden, wobei diese Apples Dominanz über Hewlett-Packard, Samsung und andere OEMs auch nach 2011 fortführen werde.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...