Apple: iPhone-Absatz in China enttäuschend?

Dienstag, 13. Oktober 2009 10:15
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Noch ist das iPhone in China noch gar nicht richtig auf den Markt, schon sieht Northeast Securities Analyst Ashok Kumar eine enttäuschende Nachfrage nachdem Apple-Handy im Reich der Mitte.

Zwar präsentierte Kumar keine harten Zahlen, jedoch sei das Volumen bei den Vorbestellungen deutlich hinter den gesetzten Zielen zurückgeblieben, so der Analyst. Ursprünglich sollte das iPhone in China am 15. Oktober offiziell sein Marktdebüt feiern, wie das Investor Journal berichtet.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...