Apple: iPad mini und 13-Zoll MacBook Pro Produktion verzögert sich

Tablet PCs

Freitag, 12. Oktober 2012 09:11
Apple Headquarter

TAIPEI (IT-Times) - US-Medien hatten darauf spekuliert, dass Apple noch Mitte Oktober seinen iPad mini Tablet PC vorstellen wird. Doch daraus wurde bislang nichts. Jetzt berichtet der Branchendienst DigiTimes, dass sich die Produktion des 7,85-Zoll großen Apple-Tablets wegen Lieferengpässen bei Komponenten verzögert.

Die Verzögerungen sollen im Zusammenhang mit dem Retina-Display stehen. Die beiden Auftragshersteller Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) und Pegatron Technology sollen nicht genügend Displays und Rahmen für die Produktion erhalten haben, nachdem Zulieferer mit der Produktion hinterhinken. Trotzdem soll der iPad mini noch Ende Oktober der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...