Apple erwartet höchsten Umsatzanstieg seit fast zwei Jahren

Mittwoch, 15. Oktober 2003 17:30
Apple

Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985): Die Aktie des US-amerikanischen Computerherstellers Apple konnte heute im bisherigen Handelsverlauf an der New Yorker Wallstreet an Wert hinzu gewinnen. Nach Börsenschluss werden die Zahlen für das vierte Quartal erwartet.

Experten rechnen für das abgelaufene vierte Quartal des Geschäftsjahres 2003 mit einem Gewinn von durchschnittlich sieben Cents je Aktie. Die Spanne reicht von sechs bis acht Prozent. Der Umsatz wird den Prognosen zu Folge bei etwa 1,7 Milliarden US-Dollar liegen. Damit ergäbe sich hier ein Anstieg von etwa 15 Prozent. Das wäre der höchste Zuwachs seit sieben Quartalen.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...