Apple erobert Platz 5 im chinesischen Smartphone-Markt zurück

Smartphones

Freitag, 10. Mai 2013 14:43
Apple_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple konnte in China im vergangenen ersten Quartal 2013 Platz fünf unter den Smartphone-Herstellern zurückobern, nachdem sich das Phone 5 besser verkaufte, berichtet die PCWorld mit Verweis auf die Marktforschungsfirma Canalys.

Demnach konnte sich Apple im ersten Quartal 2013 einen Marktanteil von 8,0 Prozent im chinesischen Smartphone-Markt sichern, während Samsung mit 20 Prozent weiterhin die Nummer eins in China war, so die Canalys-Marktforscher. Hinter Samsung folgen auf Platz zwei Yulong Computer Telecommunication Scientific, Huawei und Lenovo. Im dritten und vierten Quartal 2012 war Apple auf Platz sechs zurückgefallen. Mit der Einführung des iPhone 5 in China und Preissenkungen bei älteren Modellen verbesserte sich die Situation im ersten Quartal wieder für Apple, so Canalys-Analystin Nicole Peng. Der Smartphone-Markt in China war mit 82 Millionen Einheiten im ersten Quartal 2013 inzwischen drei Mal so groß wie der US-Markt (27 Millionen Einheiten). (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...