Apple erhält Patent für Virtual Reality Headset für das iPhone

Virtual Reality

Mittwoch, 18. Februar 2015 08:46
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Nach dem zuvor auch schon Facebook in den Bereich Virtual Reality investiert hat, will sich offenbar auch Apple stärker in diesem Bereich engagieren. Zumindest hat das Unternehmen ein entsprechendes Patent mit der Nummer 8.957.835 vom US-Patentamt erhalten.

Das Patent „Head-Mounted Display Apparatus for Retaining a Portable Electronic Device with Display” beschreibt ein Headset, das auf den Kopf getragen werden kann und mit dem iPhone kompatibel ist. Das iPhone fungiert in diesem Fall als Display für das Virtual Reality Headset, wie der Branchendienst AppleInsider berichtet. Das System ist damit ähnlich aufgebaut wie das Google Cardboard oder Samsung Gear VR, nur mit dem Unterschied, dass das Headset speziell für das iPhone angepasst worden ist.

Meldung gespeichert unter: Virtual Reality (VR)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...