Apple-Direktor Jerry York verstorben

Freitag, 19. März 2010 15:15
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Jerry York, langjähriges Mitglied im Apple-Verwaltungsrat ist mit 71 Jahren verstorben, wie das San Jose Business Journal meldet. Jerry York war im Jahr 1997 in den Apple-Verwaltungsrat eingezogen und hat die Zukunft des Unternehmens mit seinem Finanzwissen mitgeprägt.

York war zuvor unter anderem als Finanzchef beim US-Technologiekonzern IBM tätig. York war nach einer massiven Hirnblutung am Mittwoche in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wer York im Apple-Verwaltungsrat nunmehr ersetzen soll, steht noch nicht fest. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...