Apple-Computer werden immer beliebter

Montag, 10. Dezember 2007 09:05
Apple Headquarter

NEW YORK - Eine aktuelle Studie des Hauses ChangeWave Research sieht weitere Marktanteilsgewinne für Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) im US-Computermarkt. Die ChangeWave-Experten kommen aufgrund der jüngsten Umfrageergebnisse zu dem Schluss, dass immer mehr Nutzer mit dem Gedanken spielen, einen Macintosh-Rechner anzuschaffen. Insgesamt nahmen an der Befragung 3.872 Privatnutzer und 1.964 Firmenkundenmitglieder teil.

Laut der beiden ChangeWave-Studien wollen sich 29 Prozent der Notebook- und Desktop-Nutzer in den nächsten 90 Tagen einen Mac zulegen. 21 Prozent der Nutzer würden die Anschaffung eines Hewlett-Packard (HP) Laptops erwägen, wobei sich auch 24 Prozent für einen HP-Desktopcomputer erwärmen können. Auch Dell-Laptops und Desktop-Systeme scheinen wieder in Mode zu kommen. 28 Prozent der Befragten planen demnach, sich einen Dell-Laptop zuzulegen, wobei sich 31 Prozent für die Desktopsysteme der Texaner begeistern können.

Die Marktanalysten des Hauses ChangeWave erwarben sich in der Vergangenheit bereits große Anerkennung, nachdem die Marktbeobachter zuletzt den Aufstieg von Apple und HP vorhersagten und gleichzeitig den Abschwung bei Dell prognostizierten. Apple-Computer finden inzwischen nicht nur in der Mac-Gemeinde Anhänger, sondern auch die Allgemeinheit interessiert sich mehr und mehr für Geräte mit dem Apfel-Logo, meint ChangeWave-Gründer Tobin Smith. Auch die Abneigung gegenüber Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista und positive Produktkritiken des neuen Apple-Betriebssystems Leopard hätten die Mac-Verkäufe zuletzt weiter unterstützt, erklärt Smith.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...