Apple bringt den iPad Air 2 und den iPad mini 3 nach China

Tablets

Donnerstag, 11. Dezember 2014 15:44
Apple iPad Air 2

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple bringt seinen neuen iPad Air 2 und iPad mini 3 Tablet nunmehr auch nach China. Beide Tablets mit Mobilfunkanbindung werden noch im Wochenverlauf im Reich der Mitte verfügbar sein, so der Computerhersteller.

Der iPad Air 2 wird in China verschiedene Breitband-Standards unterstützen, darunter TD und FDD LTE, TD-SCDMA, DC-HSDPA, HSPA+. Damit können Nutzer ein schnelles Breitbandnetz nicht nur in China, sondern auch während einer Auslandsreise nutzen. Auch der iPad mini 3 mit Mobilfunkverbindung wird die Standards TD und FDD LTE unterstützen. Der iPad Air 2 und der iPad mini 3 sind derzeit in mehr als 110 Ländern weltweit auf den Markt, darunter in China, den USA, Australien, Brasilien, Frankreich, Deutschland, Japan, Russland, Singapur und in England.

Meldung gespeichert unter: iPad Air

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...