Apple bestätigt Übernahme von Anobit Technologies

Mittwoch, 11. Januar 2012 14:53
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Schon Mitte Dezember berichteten Diverse Medien über die bevorstehende Übernahme des israelischen Flashspeicher-Spezialisten Anobit Technologies Ltd. Nunmehr hat Apple die Übernahme offiziell gegenüber Bloomberg bestätigt.

Mit der Übernahme will sich Apple Schlüsselkomponenten für seine Besteller-Produkte (iPhone und iPad) sichern. Wie viel Apple für die Übernahme gezahlt hat, wurde zunächst nicht bekannt. Früheren Pressemeldungen zufolge soll der Kaufpreis bis zu 500 Mio. Dollar betragen haben.

Apple ist inzwischen der weltweit größte Aufkäufer von NAND-Flashspeichern und kaufte allein im jüngsten Quartal 23 Prozent der Weltproduktion, so ein Bericht der Investmentbank Sanford C. Bernstein & Co. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...