Apple: Bereits 25 Millionen Songs verkauft

Dienstag, 16. Dezember 2003 10:47
Apple

Apple Computer Inc. (NasdaqNM: AAPL, WKN: 865985): Der amerikanische Computer-Hersteller Apple Computer hat bekannt gegeben bereits 25 Millionen Songs online über den eigenen Download-Service „iTunes Music Store“ verkauft zu haben. Demnach sind bereits 25 Millionen Titel für 99 US-Cent durch iTunes-Kunden heruntergeladen worden.

Derzeit verkaufe Apple über iTunes rund 222 Tausend Songs pro Tag. Im September diesen Jahres waren es lediglich 70 Tausend Songs pro Tag. Diese überaus positive Entwicklung liegt allerdings wohl vor Allem darin begründet, dass iTunes im September nur Besitzern von Apple Macintosh-PCs zugänglich war. Mittlerweile können auch Nutzer anderer PCs Musiktitel bei iTunes herunterladen.

Meldung gespeichert unter: iTunes

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...