Apple bereitet iPhone-Start in China vor

Donnerstag, 27. August 2009 08:38
Apple_iPhone_3GS.gif

NEW YORK (IT-Times) - Wie das Wall Street Journal berichtet, bereitet der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) den Verkaufsstart seines iPhones in China vor. Derzeit würden die letzten Hürden für den Verkaufsstart beseitigt, heißt es.

Die Verhandlungen mit dem Mobilfunk-Carrier China Unicom seien dabei so gut wie abgeschlossen, wobei Analystenkreise davon ausgehen, dass China Unicom bereits am Freitag einen entsprechenden iPhone-Deal mit Apple bekannt geben wird, meldet Reuters. Eine China Unicom-Sprecherin kündigte am Freitag eine Pressekonferenz an, in der das iPhone ein Thema sein wird.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...