Apple-Ausblick: Mit Spannung erwartete Zahlen kommen Mittwoch

Montag, 20. April 2009 18:10
Apple

CUPERTINO - Der US-Computerhersteller Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) wird am kommenden Mittwoch (22. April) nachbörslich die Ergebnisse für das zweite Quartal 2009 bekannt geben. Das Unternehmen rechnet mit einem steigenden Umsatz, das Ergebnis soll allerdings unter dem des Vorjahres liegen.

Im Hinblick auf das laufende zweite Fiskalquartal 2009 rechnet Apple laut Aussage vom 21. Januar 2009 mit einem Umsatz zwischen 7,6 Mrd. und 8,0 Mrd. Dollar. Damit läge der Umsatz knapp über dem Wert des Vorjahres, denn im zweiten Quartal 2008 erzielte Apple einen Umsatz in Höhe von 7,51 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen will zudem im zweiten Quartal 2009 einen Nettogewinn zwischen 0,90 und 1,00 Dollar je Aktie (verwässert) einfahren. Dies wäre jedoch ein Rückgang, denn der verwässerte Gewinn pro Aktie hatte im Jahr zuvor bei 1,16  Dollar pro Aktie gelegen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...