Apple arbeitet an neuem Projekt mit Musik-Firmen

Montag, 27. Juli 2009 10:36
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) soll nach einem Bericht der Financial Times gemeinsam mit mehreren Musik-Labels an einem neuen Projekt arbeiten, um den Verkauf von Musik-Alben anzukurbeln.

Demnach soll Apple gemeinsam mit EMI, Sony Music, Warner Music und der Vivendi-Tochter Universal Music an einem Projekt mit dem Namen „Cocktail“ arbeiten. Dabei geht es um erweiterte Features im Zusammenhang mit Musik-Downloads. Schon im September soll das Projekt an den Start gehen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...