AMD verliert Chef-Ingenieur an Samsung

Chiphersteller

Freitag, 28. Dezember 2012 15:24
Advanced Micro Devices (AMD)

Der Chiphersteller AMD ist seit einiger Zeit in der Reorganisationsphase um sich für die zukünftige, von ARM-Chips dominierten Technologiewelt zu rüsten. Verloren gingen bereits zahlreiche Manager, und nun eine wichtige AMD-Schlüsselperson.

Michael Goddard, bisheriger Vice President Product Design Engineering und Chief Engineer on Client Products wechselt zu Samsung. Goddard war fast 25 Jahre bei AMD beschäftigt. (vue)

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...