AMD: Hondo-basierte Produkte sollen im November kommen

Prozessoren

Dienstag, 16. Oktober 2012 09:52
Advanced Micro Devices (AMD)

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller AMD hat jüngst seinen neuen Combo-Grafikprozessor Z-60 (Codename Hondo) vorgestellt. Der neue APU (Accelerated Processing Unit) soll insbesondere in Windows 8 Tablet PCs zum Einsatz kommen.

Erste Produkte mit dem neuen Z-60 sollen frühestens Mitte November auf den Markt kommen, will nunmehr der Branchendienst DigiTimes erfahren haben. Dabei dürften zunächst nur einige wenige Hersteller auf die neue Plattform setzen, heißt es aus der Industrie. Der AMD-Rivale Intel hatte jüngst seine Clover Trail-basierten Atom Z2760 Prozessoren speziell für Tablet PCs vorgestellt.

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...