AMD bringt weltweit ersten 16-Kern-Prozessor auf den Markt

Montag, 14. November 2011 10:03
Advanced Micro Devices (AMD)

SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat heute den weltweit ersten Mikroprozessor mit 16 Kernen auf den Markt gebracht. Die neue AMD Opteron 6200 Familie mit dem Codenamen Interlagos ist nicht nur leistungsstärker, sondern auch energieeffizienter.

AMD (NYSE: AMD, WKN: 863186) verspricht durch die neue AMD Opteron 6200 Familie einen Performance-Zuwachs von 84 Prozent, sowie eine 73%ige bessere Speicherbandbreite. Zudem verbraucht der Chip nur halb soviel Energie pro Kern als die Vorgängergeneration.

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...