Alibaba will Web-Apotheke starten

E-Commerce

Dienstag, 31. März 2015 09:29
Alibaba

HANGZHOU (IT-Times) - Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba will demnächst mit einer neuen Produktsparte starte. Bald sollen verschreibungspflichtige Medikamente über die eigenen Portale erhältlich sein.

Alibaba will in den Wettbewerb mit chinesischen Händlern für verschreibungspflichtige Medikamente treten. Aktuell ist es zwar in China noch nicht erlaubt, verschreibungspflichtige Medikamente via Internet zu bestellen. Wie BidnessETC berichtet, rechnen Analysten allerdings mit einer Erlaubnis seitens der chinesischen Regierung für den Online-Vertrieb von verschreibungspflichtigen Medikamenten noch in diesem Jahr. Aktuell sind  Krankenhäuser in China Marktführer für verschreibungspflichtige Medikamente.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...