Alibaba: Tmall Global enttäuscht Erwartungen von Händlern

Online-Shopping

Dienstag, 23. Dezember 2014 11:15
Alibaba

PEKING (IT-Times) - Sie sollte die Brücke nach China für ausländische Unternehmen werden: Bisher kann die Shopping-Plattform Tmall Global von Alibaba jedoch den Hoffnungen keineswegs gerecht werden.

Im Zuge der Vorbereitung auf den Börsengang hatte Alibaba vor rund zehn Monaten die internationale E-Commerce-Website gestartet. Händleraussagen sowie Statistiken zum Einkaufsverhalten belegen jedoch nach Angaben des Wall Street Journals, dass der internationale Handel bisher alles andere als floriert. Während die anderen Alibaba-Portale Taobao und Tmall auf Platz Zwei und Fünf der beliebtesten chinesischen Internetseiten rangieren, schafft es Tmall Global nur auf Platz 311.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...