Alibaba, Tencent & Co. im Zugzwang: Chinesen wollen Kundenerlebnis

E-Commerce

Dienstag, 22. April 2014 17:19
Alibaba Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Chinesische E-Commerce-Spezialisten wie Alibaba oder Tencent müssen wachsam sein. Denn Umfragen zufolge fordern die chinesischen Kunden mehr als alle anderen Nutzer in der Welt ein „Total Retail“-Erlebnis ein.

Von einem reichhaltigen Angebot bis zum Kauf und der finanziellen Abwicklung in einem ansprechenden Ambiente - chinesische Kunden haben hohe Erwartungen an die E-Commerce-Größen wie Alibaba. Wie das Wall Street Journal berichtet, sind so auch die jüngsten Akquisitionen von Tencent und Alibaba zu bewerten: So strebe Alibaba vor allem Käufe an, die die finanziellen Dienstleistungen als auch den Offline-Bereich stärken. Auch Tencent (Nasdaq: TCEHY, WKN: A0YAJU) bemüht sich durch Übernahmen und Beteiligungen, den hohen Erwartungen gerecht zu werden und investierte vor allem in den Bereich Social Media.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...