Alibaba schlägt bei Online-Advertising Company zu

Online-Advertising

Mittwoch, 14. Januar 2015 10:38
Alibaba

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce-Konzern Alibaba Group Holding übernimmt die Mehrheit bei einem chinesischen Unternehmen, das sich auf Online-Werbung spezialisiert hat.

Der chinesische Internetkonzern Alibaba Group kauft eine kontrollierende Mehrheit an der chinesischen Internet Marketing Company AdChina mit Sitz in Shanghai. Weitere Details, wie beispielsweise die Höhe des Anteils, wurden bisher nicht bekannt, so das Wall Street Journal. Neben dem E-Commerce Geschäft konzentriert sich die Alibaba Group zunehmend auch auf den Bereich Online-Advertising, insbesondere Mobile Advertising und rückt damit dem Rivalen Baidu Inc. näher.  

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...