Alibaba profitiert von Angst der Kunden - Neue Medikamente-App

Medikamente-App

Freitag, 11. Juli 2014 17:33
Alibaba Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Kurz vor dem geplanten Börsengang gibt Alibaba noch einmal alles, um den Unternehmenswert in die Höhe zu treiben. Das Wachstum für E-Commerce auf dem Heimatmarkt spielt dem Internetunternehmen in die Hände. Jetzt fokussiert Alibaba eine Kundendienstleistung.

Alibaba hat eine neue Funktion zu seiner mobilen Shopping- und Payment - App hinzugefügt. So sollen Kunden des Internethändlers künftig die Authentizität von Medikamenten mithilfe des Einscannens der Verpackung bewerten können. Diese App richtet sich vor allem an die chinesischen Kunden. Der pharmazeutische Markt befindet sich dort im stetigen Wachstum - genau wie gefälschte oder unter dem Standard hergestellte Medikamente. So befanden sich letzte Woche offenbar gefälschte Krebsmedikamente online im Umlauf, wie das Wall Street Journal berichtet. Alibaba reitet nun auf dieser Welle der Unsicherheit und profiliert sich mit der neuen Funktion auf der Shopping App Taobao und der Bezahl-App Alipay.

Meldung gespeichert unter: Alibaba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...