Alibaba: Probleme bei der Bilanzierung

Bilanzierung

Freitag, 15. August 2014 12:19
Alibaba

BEJING (IT-Times) - Während die Alibaba Group kurz vorm Börsengang steht, gab es nun schlechte Presse aus den eigenen Reihen: Bei der Film-Tochtergesellschaft gab es offenbar Fehler in der Bilanzierung.

Alibaba Pictures, zu 60 Prozent Tochtergesellschaft der chinesischen Alibaba Group, hat die Veröffentlichung der Halbjahreszahlen verschoben. Als Grund gab das Unternehmen Unregelmäßigkeiten in der Bilanzierung an. Während die Sache untersucht werden, soll der Handel der Aktie aussetzen, so das Wall Street Journal. Man prüfe eine „bestimmte, möglicherweise regelwidrige Behandlung von Finanzinformationen" in früheren Bilanzierungsperioden sowie eine offenbar zu niedrige Wertberichtigung von Assets im ersten Halbjahr 2014.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...