Alibaba macht Sina und eBay Konkurrenz

Freitag, 20. Mai 2005 12:19

PEKING - Das Online-Auktionshaus Alibaba will seine Position auf dem chinesischen Markt verstärkt gegen Konkurrenten wie Sina Corp. (WKN: 929917<YIN.FSE>) und eBay Inc. verteidigen.

Man rechne in Zukunft mit einem ambitionierten Marktanteil von etwa 70 Prozent, während eBay lediglich 20 Prozent kontrollieren soll, teilte Jack Ma, Vorstandsvorsitzender bei Alibaba, heute in Peking mit. Alibaba bietet über die Tochtergesellschaft Taobao.com (Mandarin für: Schatzsucher) Auktionen über das Internet an. Das Unternehmen liefert sich derzeit einen intensiven Konkurrenzkampf mit Wettbewerber eBay sowie dem Joint Venture zwischen Yahoo! und Sina. Derzeit hat wohl eBay die Nase vorn. Während eBay den Marktanteil der chinesischen Tochtergesellschaft Eachnet auf 80 Prozent schätzt, sieht Alibaba im Gegenzug das unternehmenseigene Angebot mit 7,5 Millionen Produkten rund 20 Mal höher als bei eBay.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...